Trommeln

Trommeln

Trommeln ist Lebensfreude pur, Ursprünglichkeit, Temperament und Leidenschaft.

Es bringt den Menschen (wieder) in Kontakt mit intensiver Energie und Dynamik.

 

Hier geht es zunächst nicht um musikalische Perfektion, sondern um die Lust am rhythmischen Zusammenspiel.

Sie lernen einfache Rhythmen und Techniken kennen, die Sie dann auch gleich nachspielen können.

Außerdem bekommen Sie ein paar kurze Infos zur Djembe, der bekanntesten Trommel Westafrikas.

 

Im Vordergrund steht die Freude und der Spaß am Spiel, so können Sie:

eintauchen in eine andere Welt mit Rhythmus und Musik

beruflichen Stress und alle Sorgen vergessen und so

erholt und mit neuer geistiger Frische in den Alltag zurückkehren

Instrumente in guter Qualität werden zur Verfügung gestellt, wer eine eigene Djembe besitzt, kann sie natürlich mitbringen.

Musikalische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

 

Termine:       Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse:

                      dienstags von 19.30-21.00 Uhr 28.09., 12.10., 26.10., 09.11., 23.11. und 07.12.

                      Kosten: 72 €, Ausleihgebühr für eine Djembe: 2 € pro Abend

                      Anmeldung bis 14.09.

 

                      Fortgeschrittene

                      donnerstags von 19.30-21.00 Uhr 30.09., 14.10, 28.10., 11.11., 25.11. und 09.12.

                      Kosten: 72 €

                      Anmeldung bis 14.09.

 

 

Workshop:    28.08. von 14-17 Uhr für Einsteiger und alle, die wissen wollen, ob sie noch trommeln können

                       Kosten: 24€ ( +2€ fürs Ausleihen einer Djembe)

                       Anmeldung bis 21.08.

 

                       Bitte beachten: die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist nur möglich mit komplettem Corona-Impfschutz

Heilsames Trommeln

Ausgehend von der augenblicklichen Befindlichkeit suchen wir uns von Affirmationen begleitete afrikanische Rhythmen um

  • mit uns selbst und anderen in Kontakt zu kommen
  • Spannungen abzubauen
  • Kraft, Vitalität und Lebensfreude zu spüren
  • uns von der Gruppe getragen zu fühlen und als geborgen zu erleben

 

 

Wir spielen auf Djembés, Basstromeln und Kleinperkussion, frei und mit vorgegebenen Rhythmen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse oder Vorerfahrungen nötig.

 

 

Termine:       13.10. von 19.30-21.00 Uhr

  08.11. von 19.30-21.00 Uhr

Investition:   jeweils 12 €

 

Bitte beachten: die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur möglich mit komplettem Corona-Impfschutz

Singen

 

Wenn einer aus seiner Seele singt, heilt er zugleich seine innere Welt.

Wenn alle aus ihrer Seele singen und eins sind in der Musik, heilen sie zugleich auch die äußere Welt. (Yehudi Menuhin)

 

Singen statt Sonntagskrimi

Einmal im Monat treffen wir uns Sonntag-Abend in der MusikWirkstatt, um uns etwas Gutes zu tun:

 

HEILSAMES SINGEN ist ein Angebot in der Gruppe für alle Menschen, die gerne singen.

Einfache Lieder und Chants aus verschiedenen Ländern und Kulturen werden leicht und ohne Noten- und Textblatt miteinander erlernt und gesungen.
Lieder, die zu Herzen gehen, - verbunden mit Bewegung -  stärken die in jedem Menschen vorhandene Musikalität und Ausdruckskraft.

Einfache Stimm- und Körperübungen ergänzen das Programm und verhelfen unserer Stimme zu mehr Glanz.

 

Jede(r) ist willkommen, auch diejenigen, die "nicht singen können": Es gibt keine Fehler beim gemeinsamen Singen - nur Variationen!

Gesangskenntnisse sind nicht erforderlich. Bringen Sie einfach Freude, Leidenschaft und die Offenheit mit, sich von Klängen, Musik, Liedern und gemeinsamem Tun berühren zu lassen.

 

Die Abende können sowohl einzeln als auch fortlaufend besucht werden.

 

 

Termine:      03.10., 07.11. und 05.12. von 19.00-20.30 Uhr

Investition:  7 € pro Abend

 

Bitte beachten: die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur möglich mit komplettem Corona-Impfschutz


Zentangle® ist eine leicht zu erlernende, entspannende und vergnügliche Methode, mit strukturierten Mustern fantasievolle und faszinierende Bilder zu zeichnen.

proud to be a

Certified Zentangle Teacher